WILLKOMMEN IM "LICHTBLICK'' NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE

      TAGESBEGEGNUNGSSTÄTTE LICHTBLICK

NEUSTADT AN DER WEINSTRASSE

Ihr Engagement gegen Armut, soziale Kälte und Intoleranz

 

 WIR  TUN  WAS !

Herzlich willkommen auf der Homepage der Tagesbegegnungsstätte

"Lichtblick" in 67434 Neustadt an der Weinstrasse - Amalienstraße 3

    

       I h r  L i c h t b l i c k  T e a m  2 0 1 6

 „Kunst trotz(t) Armut“

 

Kunst trotzt Armut in Neustadt an der Weinstraße

 

Lichtblick-Verkaufsaktion: Bild geht nach Australien

Am 7. Januar fand zum Abschluss der Jugendkunstausstellung "Kunst trotz(t) Armut" in der Stadtbücherei ein Bilderverkauf statt. Alle junge Künstlerinnen und Künstler hatten ihre Werke zu Gunsten der Tagesbegegnung Lichtblick gespendet.

11 Bilder wurden verkauft und es gab einen Erlös von 265,00 Euro.

Ein Bild wurde jedoch bereits vor der Aktion verkauft und abgehängt; Es ging kurz nach Neujahr auf die lange Reise nach Australien.

 

Mehr Infos  Artikel

Weihnachten 2016 im Lichtblick

 

Die Weihnachtsfeier am Samstag war wieder mal ein großer Erfolg. Über 100 Personen besuchten den Lichtblick. Als erstes kam Giorgina Kazungu-Haß, SPD-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Neustadt/Haßloch/Lambrechter Tal. Sie brachte Fleischkäse und Brötchen mit, der serviert wurde. Danach spielte der Posaunenchor Hambach/Winzingen, eine Tradition seit vielen Jahren. Später hielte der Leiter der Einrichtung, Hans Eber-Huber, eine kleine Rede über das 20 Jährige Bestehen des Lichtblick sowie über die Menschen die dieses Jahr leider verstorben sind. Zum Schluss erzählte er auch noch eine kleine Geschichte in bestem Pfälzisch. Dekan Armin Jung sprach ebenfalls eine kleine Predigt und gedachte der Verstorbenen mit einer Schweigeminute. Dazwischen wurden, wie jedes Jahr, einige Weihnachtslieder gesungen, musikalisch unterstützt natürlich wieder von Martin Ulmer und seiner Gitarre. Das Ende bildete dann die Bescherung, bei der jeder der Anwesenden, von Knecht Ruprecht ein Weihnachtspaket erhielt.

 

In diesem Sinne möchte sich der Lichtblick auch noch einmal bei allen bedanken die für die Weihnachtspakete so großzügig gespendet haben.

 

Zeitungsartikel & Fotos

Joe Eric begeistert im Lichtblick

 

Eine schöne Adventsfeier fand am 17. Dezember im Lichtblick statt. Stargast war Joe-Eric Münch, mehrfacher Preisträger von Musikwettbewerben, zuletzt in diesem Jahr „Grand Prix deutscher Musikschaffender“. Joe Eric ist sehr engagiert im sozialen Bereich und hat bereits einige Benefiz-Veranstaltungen mit anderen Künstlern organisiert (siehe auch: www.jem-eventmanagement.de).

 Lichtblick gewinnt Helmut-Simon-Preis

 

Der Lichtblick hat den 1. Preis des Helmut-Simon-Preis 2016 gewonnen.

 

Mehr Infos

Großzügig Spende

 

Klasse 6A des Paul-von-Denis Gymnasium übergibt Spende an den Lichtblick

 

Die Klasse 6A des Paul-von-Denis Gymnasium in Schifferstadt hat, in Begleitung von Lehrer Strobel, am Mittwoch den 21.Dezember dem Lichtblick einen Besuch abgestattet um eine Spende zu überreichen. Dabei handelt es sich um die beachtliche Summe von 833,60€ sowie weitere Sachspenden im Wert von 199,25€. Das macht einen gesamt Betrag von stolzen 1032,85€. Die Gäste bekamen daraufhin eine kleine Führung durch die Einrichtung um sich einen Einblick zu verschaffen was der Lichtblick leistet und welche Angebote er anbietet. Der Lichtblick bedankt sich noch einmal vielmals für diese fantastische Spende bei allen Schülern der 6A und deren Eltern sowie allen weiteren Beteiligten.

Lichtblick sagt Danke!

 

400,00 Euro war der Erlös anlässlich des Pfarrfestes der Pfarrei Hl. Klara von Assisi in Haßloch. Im Auftrag der Pfarrei überreichte Ehepaar Heene einen symbolischen Spendenscheck am 29. November im Lichtblick.

 

Die katholische Kindertagesstätte St. Johannes in Königsbach hatte rund um St. Martin Eltern um Kleiderspenden insbesondere für Kinder gebeten.

 

Hans Eber-Huber und Lilja Neu benötigten den gesamten Platz des Lichtblick-Kombis, um die vielen Kleidergeschenke und auch einige Spielsachen unterzubringen.

 

Beide wurden von den Kindern und Erzieherinnen mit einem sehr schönen St. Martinslied begrüßt.

Neues Angebot des Lichtblick

 

Jugend-Scout-Beratung

Gespräche, Bewerbungen, Praktika und mehr.

 

Nächster Termin:

Montag den 20.02.17

von 11 Uhr bis 12 Uhr

Hier im Lichtblick in der Amalienstraße 3

 

Alle Infos hier

Betrifft Kleiderspenden

 

Überwältigend war die Resonanz auf unseren öffentlichen Aufruf für Winterkleidung. Dafür danken wir ganz herzlich.

Nun haben wir bis mindestens Mitte Januar zu tun, um die Kleidung zu sortieren, aufzuhängen und abzugeben.

Im Moment benötigen wir aus diesem Grunde ausschließlich Kinder- und Jugendkleidung für den Winter, vor allem aber auch Kinder- Winter - Schuhe.

 

Grundsätzlich können Kleider nicht abgeholt werden. Sie können sie zu den Öffnungszeiten des Lichtblicks jedoch gerne abgeben:

Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 16 Uhr

Freitag von 10 Uhr bis 15 Uhr

und jetzt auch

Samstag von 9 Uhr bis 13 Uhr.

 

Bitte auf keinen Fall die Kleidertüten vor unsere Tür stellen. Dort ist die Durchfahrt zu Parkplätzen, die vermietet sind !!

*******

 Terminkalender 2017

*******

TAGESBEGEGNUNGSSTÄTTE

LICHTBLICK

NEUSTADT - WEINSTRASSE

Prot. Dekanat Neustadt u. Förderbeirat Lichtblick

--

POSTALICHE ANSCHRIFT

67434 Neustadt/Weinstraße

Amalienstraße 3 

      Tel.  (0 63 21) 35 53 40

Fax. (0 63 21) 48 01 84

Mail: lichtblick_nw@t-online.de
Homepage: www.lichtblick-nw.eu

--

AKTUELLE - BANKVERBINDUNG

Evang. Verwaltungsamt
Sparkasse Mittelhaardt ( 546 512 40 )
IBAN: DE86 5465 1240 0005 2888 57

BIC: MALADE51DKH

--

AKTUELLE - ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Donnerstag

8:00 - 16:00 Uhr

Freitag

 10:00 - 15:00 Uhr

Samstag

 9:00 - 13:00 Uhr

Auf dem Foto: Zahnarzt Dr. Ratter

Ein Soziales Engagement für alle die sich über schöne, weiße Zähne erfreuen wollen und kein Geld für teuere Zahnartztkosten haben

... mehr

Die Tagesbegegnungsstätte Lichtblick Neustadt an der Weinstraße feierte letztes Jahr ihren 20. Geburtstag!!!

 

DAS LICHTBLICK TEAM

„Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott allein sich darum kümmert.“

Martin-Luther-King

Künstler/innen unter uns, hier die Malerin Frau Ilona Defiebre aus Neustadt an der Weinstrasse

... mehr

SIND SIE HARTZ4 EMPFÄNGER

DANN LOHNT SICH EIN BLICK AUF DIESE HOMEPAGE

(wichtige Formulare downloaden)

Aktualisiert am 19.01.17

COPYRIGHT 2015 - 2017

lichtblick-nw.eu and its owner. All rights reserved. all images are strictly copyrighted. designed by cronax-art neustadt wstr