TONI RAUCH AUS ESTHAL IM HERRENHOF

Den gebürtigen Niederbayern Toni Rauch hat es vor vielen Jahren der Liebe wegen in die Pfalz verschlagen, in den schönen Ort Esthal. Dort macht er seinem Heimatort unter anderem als Dorfbüttel alle Ehren. Weit über die Grenzen Esthals sind die "Antoniuswürstl" von Toni, die im Dezember 2012 sogar Einzug in ein Kochbuch gehalten haben. Bekannt auch das Antoniusfest, das seit vielen Jahren am Gedenktag des Heiligen Antonius, am 13. Juni zünftig bei Familie Rauch gefeiert wird. Letztes Jahr begeisterte Toni das Publikum mit seinem „Münchener im Himmel“ und in dieses Jahr wird die „Linie 8“ vorgestellt.

Auf dem Foto oben: Toni Rauch und unser Chef Hans Eber-Huber beim Probewürsteln

**************

LB-Winterflohmarkt

Samstag 13. Oktober

10 Uhr - 17 Uhr

HausRat-Laden

**************

TAGESBEGEGNUNGSSTÄTTE

LICHTBLICK

NEUSTADT - WEINSTRASSE

Prot. Dekanat Neustadt u. Förderbeirat Lichtblick

--

POSTALISCHE ANSCHRIFT

67434 Neustadt/Weinstraße

Amalienstraße 3

Tel.  (0 63 21) 35 53 40

Fax. (0 63 21) 48 01 84

eMail:

lichtblick_nw@t-online.de
Homepage:

www.lichtblick-nw.de

Facebook:

 www.facebook.com/lichtblick.nw

Google:

lichtblickneustadt.business.site

--

AKTUELLE - BANKVERBINDUNG

Lichtblick
Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN: DE86 5465 1240 0005 2888 57

BIC: MALADE51DKH

--

AKTUELLE - ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Donnerstag

8:00 - 16:00 Uhr

Freitag

 10:00 - 15:00 Uhr

„Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott allein sich darum kümmert.“

Martin-Luther-King

SIND SIE HARTZ4 EMPFÄNGER

DANN LOHNT SICH EIN BLICK AUF DIESE HOMEPAGE

(wichtige Formulare downloaden)

Aktualisiert am 09.09.2018

Veranstaltungsreihe im Herbst:

Armes reiches Neustadt

Infos links ganz unten

Warum fehlen in Deutschland so viele Sozialwohnungen