Lichtblick TV


Nun hat der Lichtblick auch eine eigene Videogruppe.
Unter dem Logo »Lichtblick TV im OK Neustadt« machen wir Fernsehen für die Neustadter Bürger.
Unzensiert und ungefiltert, nach eigenen Vorstellungen werden wir über

Lichtblick Aktivitäten, ihre Spender und Sponsoren berichten.

Wir wollen unsere Zuschauer aufmerksam machen auf lokalpolitische Probleme,
auf Missstände aber auch auf positive Aktivitäten in unserer schönen Stadt.
Des weiteren möchten wir Menschen mit geringen Einkommen die Möglichkeit

bieten ihre schönsten Ereignisse in Bild und Ton festzuhalten.

Das alles produzieren wir zu geringen Kosten, die dem Lichtblick zugute kommen.

Wir sind Vereinsmitglied im Offenen Kanal Neustadt.


Der Leiter der Tagesbegegnung Lichtblick Hans Eber-Huber geht in den Ruhestand und sagt Dankeschön. Und ein Blick in die Zukunft mit dem neuen Leiter Robin Rothe.

Wenn Steffen Boiselles Mutter kleine Schorsch Puppen strickt... und  der AGIRO Verlag von jedem Verkauf 15 Euro  an uns spendet sagen wir DANKE



Arbeiten und Selbständigkeit für Geflüchtete Wie finde ich eine Ausbildung oder Arbeit in Deutschland? wie kann ich eine eigene Firma gründen? Antworten darauf gibt es von Pro Social Business e.V. und dem Bund der Selbständigen e.V. Ein Film von Werner Harke und Ute Schön, Lichtblick TV.

Hans Eber-Huber geht in den Ruhestand Wenn nach über 20 Jahren der Leiter der Tagesbegegnung Lichtblick in den Ruhestand geht, ist es Zeit für einen Rückblick und einen Blick in die Zukunft. Ute Schön sprach mit den Männern der ersten Stunde, Ernst Ohmer, Armin Jung, Hans Eber-Huber und dem neuen Leiter Robin Rothe.

Von der Suppenküche zu einem mittelständischen Sozialunternehmen mauserte sich die Tagesbegegnungsstätte Lichtblick in Neustadt an der Weinstraße seit 1996. Hier helfen Menschen den Menschen, denen es nicht so gut geht. Dieser Film sagt allen Danke, die durch ehrenamtliche Arbeit, Spenden und Sponsoring dem Lichtblick zu dem gemacht haben, was er heute ist.



Die Neustadter Marketing Agentur das team spendiert der Tagesbegegnung ein neues LOGO

 

Thomas Felder, er schwäbische Liedermacher gab mit der Cellistin Merle Weißbach im Wespennest am 5.3.2020 noch ein Konzert für den Lichtblick.

Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer in der Villenstraße als Fahrradstraße. Das war die zentrale Forderung der Kundgebung mit Endpunkt Käthe-Kollwitz-Gymnasium. Unterstützt von ca.90 Radfahrern und vielen Fußgängern. Eine Dokumentation von Cut-A-log und Lichtblick TV.



Flohmarkt bei Quodlibet; Das Team um Yeanette Jung hatte gut erhaltene Bücher, Kleidung aus zweiter Hand, Hausrat sowie Uhren und Schmuck. Dazu der 100% Pälzer, Steffen Boiselle, der von 10 bis 14 Uhr Besucher nach ihren Wünschen portraitierte unter dem Motto»Schbende fer de Lischbligg,Nun wurden 550,- EURO als Geldspende an den Lichtblick übergeben. Was nicht am 1.Juni verkauft wurde ging als Sachspende an den Lichtblick Hausratladen.

Malerei für den guten Zweck Die gebürtige Neustadterin Sarah Göring zeigt bei Teppich Scherer in Hatzenbühl ihre Kunst mit Acrylfarben auf Leinwänden. Einen Teilerlös der verkauften Bilder geht zugunsten der Arbeit unseres Kinderschutzbundes und der Tagesbegegnungsstätte ´Lichtblick´ in Neustadt, die sich um wohnungslose und sozial benachteiligte Menschen kümmert.

Gespräch mit Isabel Mackensen (MdB) über das Thema»Was kann Politik leisten Armut, Wohnungslosigkeit und Pflegenotstand zu mildern!»



Ein Porträt der Henkel Stiftung in Neustadt an der Weinstraße

Ausschnitte des Benefiz Konzertes am 10.Mai 2019 in der Martin-Luther-Kirche mit dem Gebärdenchor Voice Hands und vielen Gesangs-Künstlerinnen und Künstlern

 

Beim Winzerumzug 2018 gewann das Dubbeglas den Großen Preis. Nun hat es seinen festen Platz gegenüber der Hambacher Mühle in Neustadt a.d.Weinstraße



Unbekannte Künstler und professionelle Maler, Grafiker und Fotografen zeigen die Welt der Obdachlosen, der Armen und Hartz IV Betroffenen

Benefizkonzert von 4 Chören zu Gunsten der Tagesbegegnungsstätte Lichtblick in Neustadt a.d.Weinstr.

Die Familie Shendi hat ihre Wurzeln im Sudan. Die Stiftung "Zur Freude Fatimas“ unterstützt Bildungsprojekte im Sudan, an der Elfenbeinküste und den Lichtblick in Neustadt.



23 Benefiz Gala zugunsten der Tagesbegegnung Lichtblick im Herrenhof, Neustadt Weinstr.-Mussbach

enefizkonzert zugunsten des Lichtblick Drei Frauen und Drei Männer mit Akkordeon laden zu einer Zeitreise von der Entstehung des Tango von 1875 bis heute ein.

 

Ein Film über die Tagesbegegnungsstätte »Lichtblick « in Neustadt an der Weinstrasse aus dem Jahre 2013



ie International School in Neustadt an der Weinstrasse veranstaltete einen Basar zugunsten der Tagesbegegnung Lichtblick

 

Auch in diesem Jahr wurde von Rita und Hans Dick sowie von Pia, Anke und Mareike Ruzika ein 2m x 3m großer Früchteteppich gestaltet. Das filigrane Kunstwerk aus ca. 30 verschiedenen Naturmaterialien ruft immer wieder im November ein christliches Thema mit aktuellem Bezug ins Gedächtnis.

Lichtblick Förderer GMP Pitzek consulting Das Lichtblick Engagement gegen Armut, Wohnungsnot, soziale Kälte und Intoleranz wäre ohne Sponsoren und Förderer in dem Umfang garnicht möglich. Einer dieser Förderer wird hier vorgestellt



Impressum

Tagesbegegnungsstätte

Lichtblick

Amalienstraße 3

67434 Neustadt an der Weinstraße

Rheinland-Pfalz

Deutschland

Fon (+49) 06321-355340

Fax (+49) 06321-480184

info@lichtblick-nw.de