HEILIGER ABEND IM GEMEINDEZENTRUM MARTIN LUTHER KIRCHE

Bei deser Gelegenheit, recht recht herzlichen Dank an Pfarrer Jürgen Leonhard und seine liebe Familie, sowie alle unbeannten Helfer im Hintergrund die diesen Heiligen-Abend zu einem familieren Ereignis haben werden lassen. Dankeschön!

Hans-Günter Cronauer

Alle hier gezeigten Bilder sind aufgenommen im Gemeindezenrum der  Martin-Luther-Kirche am 24. Dezember 2013 am "Heiligen Abend"

*Vergrößern durch "KLICK" auf die jeweilige Bildmitte. Hans-Günter Cronauer*

Fast ein Familienbild

Pfarrer Leonhard bei der Essensausgabe. Hauptgericht "Gulasch vom Feinsten".

Auf dem Foto von links nach rechts: Stefan Ernst und Uwe Tarter

Auf dem Foto: Pfarrer Leonhard und seine Töchter vor dem Festmahl

**************

LB-Winterflohmarkt

Samstag 15. Dezember

10 Uhr - 17 Uhr

HausRat-Laden

**************

TAGESBEGEGNUNGSSTÄTTE

LICHTBLICK

NEUSTADT - WEINSTRASSE

Prot. Dekanat Neustadt u. Förderbeirat Lichtblick

--

POSTALISCHE ANSCHRIFT

67434 Neustadt/Weinstraße

Amalienstraße 3

Tel.  (0 63 21) 35 53 40

Fax. (0 63 21) 48 01 84

eMail:

lichtblick_nw@t-online.de
Homepage:

www.lichtblick-nw.de

Facebook:

 www.facebook.com/lichtblick.nw

Google:

lichtblickneustadt.business.site

--

AKTUELLE - BANKVERBINDUNG

Lichtblick
Sparkasse Rhein-Haardt
IBAN: DE86 5465 1240 0005 2888 57

BIC: MALADE51DKH

--

AKTUELLE - ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Donnerstag

8:00 - 16:00 Uhr

Freitag

 10:00 - 15:00 Uhr

Samstag

9:00 - 13:00 Uhr

 

„Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott allein sich darum kümmert.“

Martin-Luther-King

SIND SIE HARTZ4 EMPFÄNGER

DANN LOHNT SICH EIN BLICK AUF DIESE HOMEPAGE

(wichtige Formulare downloaden)

Aktualisiert am 01.12.2018

Unsere Öffnungszeiten zwischen den Tagen:

Montag, 24. Dezember

ab 10 bis 16 Uhr:

Weihnachtsfeier

25. und 26. Dezember: geschlossen

Donnerstag 27. Dezember und Freitag, 28. Dezember:

8 Uhr bis 13 Uhr

Samstag, 29. Dezember:

9 Uhr bis 13 Uhr

Montag, 31. Dezember:

8 Uhr bis 13 Uhr

Dienstag, 1. Januar: geschlossen

Danach wieder ganz normal.

 

Warum fehlen in Deutschland so viele Sozialwohnungen